Beim diesjährigen World Media Festival in Hamburg ist eine Videograph-Produktion mit dem Silver Award in der Kategorie „Training“ ausgezeichnet worden. Frank Terpoorten nahm stellvertretend für das gesamte Team den Preis entgegen. Prämiert wurde ein Imagefilm für ebios-fire.

Alexandra Gedler, Leitung Video bei ams – Radio und Media Solutions ist stolz auf die Auszeichnung und schildert: „Der Film ist ein perfekter Mix aus emotionalen Bildern und starken Argumenten – und das Ganze sehr hochwertig produziert“.

Dabei war die Ausgangslage vor Entstehung des Films nicht einfach: Denn der Auftraggeber Spartherm wünschte sich Vertriebsfilme, die das unkomplizierte Feuererlebnis von abzugsfreien Kaminen dort filmisch erfahrbar machen, wo echtes Feuer meist aus Sicherheitsgründen verboten ist: nämlich im Küchen- und Möbelfachhandel. Nachdem die Abstimmung erfolgt war und Idee und Konzept standen, entstand an insgesamt fünf Drehtagen und acht verschiedenen Drehorten der fertige Film.

ams-Geschäftsführer Uwe Wollgramm gratuliert dem Videograph-Team zu der Auszeichnung: „Der Preis belegt die überzeugenden Leistungen unserer Produktion mit ihrem emotionalen Zusammenspiel von Bildgestaltung, Schnitt und Ton. Wir freuen uns anlässlich dieser Auszeichnung, aber auch an jedem einzelnen Tag, dass es 2017 gelungen ist, die langjährige Erfahrung und Kompetenz der Mitarbeiter von Videograph unter das Dach von ams zu holen. Die Preise zeigen, dass nicht nur wir selbst und viele zufriedene Kunden von der Arbeit überzeugt sind, sondern auch die Jury."

Feuer in emotionalen Bildern als faszinierendes Erlebnis inszeniert zeigt der hochwertig produzierte Imagefilm, verbindet es aber gleichzeitig mit starken Argumenten (Markenqualität, Designvielfalt, Technologiekompetenz).

STE03981.jpg