Videograph hatte bereits 2017 Filme für den Geschäftsbericht der INDUS Holding AG produziert, die unter anderem über die INDUS-App als Augmented Reality-Elemente verfügbar gemacht wurden. Und weil Filme emotionale Kraft wie kein anderes Medium entfalten, wurde das Projekt im neuen Geschäftsbericht wieder aufgelegt. Auch 2018 stellt INDUS Zukunftsthemen und besonders innovative Unternehmensbereiche vor - und genau hier spielen Film eine zentrale Rolle. 

Visionäre Reise in die Zukunft

Gerade 65 Sekunden benötigt ein Film, um Zuschauer in die Welt des Jahres 2030 zu entführen und erfahrbar zu machen, welche Megatrends die Zukunft prägen. Die Printvorlage stammt von der Hamburger Berichtsmanufaktur, die den Geschäftsbericht verfasste. Das filmische Konzept kommt aus Bielefeld: Eine markante Stimme, ein nachdenklicher Text, dezent animierte Zukunftsbilder aus Archiven und eine minimalistische Musik erzeugen den Eindruck, als wäre man ‚live dabei‘ in dieser Vision von morgen. 

Schnappschüsse aus einem Innovationsprojekt

Ein ganz konkretes Innovationsprojekt ist das eBus-Cluster, in dem eine Reihe von Unternehmen, darunter vier Beteiligungen aus der INDUS-Gruppe, Technologien für den vollelektrischen Omnibus der Zukunft entwickeln. Als Ergänzung zum umfassenden Printartikel gibt unser Film einen kurzen authentischen Einblick ins Projektgeschehen. Wir erleben Orte und Akteure, erfahren im O-Ton über die Chancen eines solchen Clusters und vom „großen finanziellen Kraftakt“, der nur durch die Unterstützung der INDUS Förderbank möglich wurde.

Synergien durch gemeinsame Produktion

Die kombinierte Produktion für zwei unterschiedliche Anlässe schafft konkreten Mehrwert; denn auch wenn die Langversion des Films über das eBus-Cluster erst im Mai zur Hauptversammlung präsentiert wird, mussten wir nur einmal drehen. Vorteile ergeben sich auch in der Postproduktion: Zusammen mit einer kurzen Reportage der letztjährigen Hauptversammlung konnte die englische Vertonung von insgesamt drei Filmen in einem ‚Schwung‘ geleistet werden. Das spart Kosten und Abstimmungszeiten!

 

 

 

Indus Vision 2030